0

Bärentatzen

Bärentatzen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 25 Stück
125 g Zucker
100 g weiche Butter
3 Eier
125 g Mehl
1 Prise Salz
weiche Butter für die Förmchen
Jetzt kaufen!40 g Puderzucker zum Bestauben
Madeleine-Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Butter und Zucker cremig rühren, Eier, Mehl und Salz untermischen, zu einem geschmeidigen Teig vermengen und zugedeckt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2/5

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 3/5

Die Madeleine-Förmchen leicht ausbuttern, eine dünne Teigschicht in die Förmchen drücken, auf einen Rost setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4/5

Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus den Förmchen nehmen und auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 5/5

Mit Puderzucker bestauben.

Schreiben Sie einen Kommentar