Bärlauchöl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bärlauchöl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
5996
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.996 kcal(286 %)
Protein1 g(1 %)
Fett675 g(582 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E420,2 mg(3.502 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C225 mg(237 %)
Kalium511 mg(13 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren72,2 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
1
Zutaten
¾ l
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SonnenblumenölBärlauch

Zubereitungsschritte

1.

Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen, in eine saubere Flasche geben. Öl dazu gießen, so dass die Blätter bedeckt sind.

2.

Flasche gut verschließen und an einem hellen Ort 3 Wochen ziehen lassen. Öl durch ein Haarsieb abseihen, in eine saubere Flasche füllen, einige Bärlauchblätter dazugeben, gut verschließen.