Bagel mit geräuchertem Lachs und Rührei

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Bagel mit geräuchertem Lachs und Rührei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 TL
4
2 EL
75 g
Räucherlachs in dünnen Scheiben
4
kleine Vollkorn-Bagels mit Körnern oder Mini-Körnerbrötchen
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsSchlagsahneButterEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Salatblätter und den Rucola waschen und trockenschleudern. Auf 2 Teller verteilen. Die Mini-Körner-Bagel durchschneiden und die Schnittflächen goldbraun anrösten. Je vier Brötchenhälften auf ein Teller geben. Die Eier verquirlen, die Sahne unterrühren.

2.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, das verquirlte Ei hineingeben und unter Rühren stocken lassen. salzen, pfeffern und auf den Brötchen anrichten. Die Räucherlachsscheiben wellenartig aufrollen und auf dem Ei drappieren. Mit Pfeffer übermahlen.