4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bagels
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
10
Zutaten
450 g Mehl
21 g Hefe (0.5 Würfel)
½ EL Zucker
125 ml lauwarme Milch
60 ml Öl
1 TL Salz
1 Ei
Außerdem
1 Eiweiß
Sesamsamen
Sonnenblumenkerne
Kürbiskerne
Mohn
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchÖlHefeZuckerSalzEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in lauwarmer Milch mit 1 EL Zucker auflösen, dann mit Mehl, Öl, Salz und Ei vermengen und mit dem Knethaken des Rührgeräts gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
2.
Dann nochmals gut durchkneten und wiederum 30 Min. gehen lassen.
3.
Auf bemehlter Arbeitsfläche den Teig zusammenkneten, in 10 gleich große Teile teilen, jedes Stück zu Kugeln formen, je 1 Loch in die Mitte drücken und dieses auf ca. 4 cm weiten und den Teig zu einem Ring formen; ca. 15 Min. gehen lassen.
4.
Die Bagels dann portionsweise ca. 1 Min. in siedendes Salzwasser geben, dabei einmal umdrehen, dann herausnehmen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit verquirltem Eiweiss einpinseln und nach Belieben mit Sesamsamen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 20-25 Min. goldbraun backen.
 
Ich war überrascht, wie schwer der Teig zu formen war, aber es hat sich gelohnt. Sehr lecker. Muss wohl noch ein wenig üben.
 
Ja, ich habe am Anfang auch so meine Probleme gehabt. Ich habe den Teig nach Vorschrift am Vortag hergestellt, ihn dann aber über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt. Am nächsten Morgen ging der Teig einfacher zu bearbeiten. Die Teigkugel habe ich mit dem Messer mehrfach geteilt und habe somit zwar nur 8 Bagels erhalten. Aber es funktioniert.
 
super lecker!!! und einfach,wir sind alle begeistert wie schnell und einfach geht...
Schlagwörter