0
Drucken
0

Bagna cauda

(Gemüse mit Sardellensoße)

Bagna cauda
204
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Wirsingblätter längs halbieren, das harte wei­ße Mittelstück heraus­schneiden. Wirsingblätter in kochendem Salzwas­ser 2 bis 3 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und mit Kü­chenpapier trockentup­fen. Die Wirsingblätter aufrollen und auf eine Platte oder in eine flache Schüssel legen. Die Blumenkohlrös­chen putzen, waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Möh­ren schälen, 2 cm von den grünen Stielen dranlassen. Möhren mit Stiel längs halbieren. Fenchel putzen und achteln. Blu­menkohlröschen, Möh­ren und Fenchel getrennt nebeneinander auf die Platte zu den Wirsing­röllchen legen. Die Butter, das Oliven­öl, die durch die Presse gedrückten Knoblauch­zehen und die feinge­hackten Sardellenfilets in einen kleinen Topf geben. Alles unter Rühren erhit­zen und 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Die heiße Sardellensoße in vier Schälchen verteilen und zu dem Gemüse servie­ren. Es wird bei Tisch in die Soße gedippt.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen

Top-Deals des Tages

GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Braun MultiQuick 9 MQ 9045X Stabmixer, 1.000 W, Standmixer-Aufsatz (1.250 ml), Zerkleinerer (350 ml), EasyClick System Plus, ACTIVEBlade Technologie
VON AMAZON
Preis: 169,99 €
89,15 €
Läuft ab in:
Philips EP3510/00 Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, AquaClean, schwarz
VON AMAZON
Preis: 499,99 €
345,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter