Baguette mit Fenchelbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baguette mit Fenchelbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
652
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein6 g(6 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren33,9 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
Fenchelknolle mit Grün
1 Döschen
250 g
weiche Butter
50 ml
2 Msp.
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und würfeln. Fenchel waschen, das Grün abschneiden und fein hacken. Fenchelknolle putzen und ebenfalls sehr fein würfeln. 20 g Butter in einen Topf geben und erhitzen. Safran und die Zwiebel- und Fenchelwürfel darin etwa 5 Minuten andünsten. Mit Salz bestreuen und mit dem Pernod ablöschen. Weitere 10 Minuten zugedeckt garen lassen bis die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Die abgekühlte Fenchel-Safran-Mischung mit der restlichen Butter, dem Fenchelgrün und dem Cayennepfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts verrühren. Baguettebrötchen mehrmals einschneiden und jeweils 1 TL Butter zwischen die Scheiben geben. Brötchen in Alufolie wickeln und auf dem heißen Grill etwa 8 Minuten backen.
2.
Fenchel-Safran-Butter hält sich gekühlt etwa 1-2 Wochen.