Baiser-Happen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baiser-Happen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
34
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien34 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium7 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
15
Zutaten
2
1 TL
120 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen (oder in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und Tupfer auf das Blech spritzn). Im vorgeheizten Backofen 45-60 Minuten mehr trocknen als backen, sodass die Baiserplätzchen knusprig sind, sie sollten aber möglichst hell bleiben. Herausnehmen und auskühlen lassen.