Baiser-Sahnetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baiser-Sahnetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2637
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.637 kcal(126 %)
Protein30 g(31 %)
Fett127 g(109 %)
Kohlenhydrate342 g(228 %)
zugesetzter Zucker299 g(1.196 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D4,4 μg(22 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K100 μg(167 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium873 mg(22 %)
Calcium420 mg(42 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren76,1 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin336 mg
Zucker gesamt315 g

Zutaten

für
1
Zutaten
6 Eiweiß
2 EL Zitronensaft
300 g Zucker
1 EL Speisestärke
400 ml Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Handvoll essbare Blüten z. B. Hornveilchen und Taubnessel oder Platterbsen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 120°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (oder mit 2 Blechen arbeiten).
2.
Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Schlagen bis die steife Masse weiß glänzende Spitzen bildet. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und zwei Böden (Durchmesser ca. 22 cm) aufspritzen. Im Ofen ca. 45 Minuten knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.
3.
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Einen Baiserboden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Schlagsahne bestreichen. Den zweiten Boden mit der restlichen Sahne bestreichen und auf den ersten Boden setzen. Mit den Essblüten bestreut servieren.