Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Baiser-Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baiser-Waffeln
1
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
1 EL
100 ml
2 EL
250 g
Für die Waffeln
150 g
1 Msp.
100 g
3
150 ml
100 g
2 EL
Butter für das Eisen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Stärke mit 2 EL Orangensaft verrühren. Den übrigen Saft mit dem Zucker aufkochen lassen. Die Stärke unter Rühren einfließen lassen und aufkochen lassen. Die gewaschenen und verlesenen Blaubeeren dazu geben, nochmals aufkochen und auskühlen lassen.
Schritt 2/2
Für die Waffeln das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe, die Milch, den Zucker sowie Vanillezucker unter das Mehl rühren. Die Butter unterziehen und anschließend das Eiweiß unterheben. Den Teig im eingefetteten Waffeleisen nacheinander ausbacken. Zu den Baiserwaffeln die selbstgemachte Heidelbeersauce servieren.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Kommentare

Bild des Benutzers mahonia
Wie soll dieser Teig bitteschön eine Baiser-Waffel ergeben? Mit Eigelb?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo TH Tischdecke Wasserabweisend
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Deconovo TH Tischdecke Wasserabweisend
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Deconovo TH Tischdecke Wasserabweisend
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages