Baiserrolle mit Cremefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baiserrolle mit Cremefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
5116
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Roulade enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.116 kcal(244 %)
Protein67 g(68 %)
Fett310 g(267 %)
Kohlenhydrate510 g(340 %)
zugesetzter Zucker466 g(1.864 %)
Ballaststoffe17,2 g(57 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E40,6 mg(338 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin120,6 μg(268 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium2.517 mg(63 %)
Calcium617 mg(62 %)
Magnesium377 mg(126 %)
Eisen14,8 mg(99 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren152,8 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin420 mg
Zucker gesamt490 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
8
300 g
20 g
1 TL
1 TL
Für die Füllung
500 ml
2 EL
280 g
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerZimt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Stärke mit dem Zimt vermischen und mit dem Essig unterrühren. Der Eischnee so lange schlagen bis er glänzt und spritzen zieht. Auf dem Backblech verstreichen und im Ofen ca. 15 Minuten backen. Danach auf ein weiteres Backpapier stürzen und vorsichtig aufrollen. Zur Seite legen und auskühlen lassen.
3.
Die Sahne steif schlagen, dabei den Likör unterrühren. Die Roulade auswickeln und mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen. Die Sahne darauf streichen und mit den Haselnüssen bestreuen. Die Roulade wieder zusammenrollen und servieren.