Baisers mit Rhabarber und Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baisers mit Rhabarber und Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium356 mg(9 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
100 g
400 g
1 EL
1 EL
150 ml
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberSchlagsahneZuckerVanillezuckerZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 140°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eiweiße steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 4 etwa gleich große Häufchen vom Eischnee mit einem Esslöffel auftragen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun und knusprig backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Den Rhabarber waschen, putzen und mit dem Zucker und dem Zitronensaft zugedeckt aufkochen lassen. Beiseite ziehen und offen abkühlen lassen.
4.
Die Sahne mit dem Vanillezucker cremig schlagen.
5.
Die Baisers auf Teller legen und darauf die Schlagsahne setzen. Das Rhabarberkompott rundherum verteilen und servieren.