Bananasplit

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananasplit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 6 h 50 min
Fertig
Kalorien:
828
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien828 kcal(39 %)
Protein17 g(17 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker67 g(268 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin22,2 μg(49 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium887 mg(22 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin390 mg
Zucker gesamt75 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
50 g
2
75 g
15 g
1
1 TL
250 g
400 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Sahne (bis auf 4-5 EL) mit der gehackten Schokolade unter Rühren erhitzen. Die Eigelbe mit 2 EL Zucker cremig rühren, die Stärke und die restliche Sahne unterrühren. Unter Rühren in die heiße Schokoladensahne einrühren andicken lassen.
2.
Von der Hitze nehmen, kurz weiterrühren und den Eischnee unterziehen. Abkühlen lassen.
3.
Den restlichen Zucker mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf unter Rühren karamellisieren lassen. Die Banane schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln, auf Spieße stecken und auf Backpapier legen. Mit dem Karamell überziehen und auskühlen lassen.
4.
Den Kuchen zerbröckeln und auf 4 Gläser verteilen. Das Eis abstechen und auf den Kuchen setzen. Die Schokoladencreme in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf das Eis spritzen. Darauf die Spieße legen und servieren.
Schlagwörter