Bananen im Sesamteig mit Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananen im Sesamteig mit Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien816 kcal(39 %)
Protein9 g(9 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate134 g(89 %)
zugesetzter Zucker70 g(280 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium723 mg(18 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt96 g

Zutaten

für
4
Für die Bananen
40 g
12 EL
kaltes Wasser
160 g
Tempuramehl (Mischung, Asialaden)
4
Erdnussöl zum Ausbacken
Für den Krokant
150 g
4 EL
Zum Anrichten
8 EL
4 Kugeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHonigSesamsamenWasserBananeErdnussöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Sesamsamen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett goldbraun anrösten; abkühlen lassen.
2.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Für den Krokant Zucker und Wasser in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen und unter Rühren karamellisieren lassen. Den Karamell auf das Backpapier streichen und mit 2 EL Sesamsamen bestreuen und erstarren lassen. Den Krokant in winzig kleine Stücke zerstoßen und kühl stellen.
4.
In einer Schüssel 150 g Tempura und ca. 12 EL kaltes Wasser zu einem dickflüssigen Teig mischen. Das restliche Mehl auf einen Teller geben.
5.
In einem weiten Topf reichlich Erdnussöl erhitzen, dass die Bananen "schwimmend" ausgebacken werden können.
6.
Die Bananen schälen und schräg in 3 gleich große Stücke schneiden. Die Bananenstücke im restlichen Tempuramehl wenden, dann durch den angerührten Teig ziehen.
7.
Die Bananenstücke ca. 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
8.
Den Honig und den Sesam-Krokant in einer Schüssel mischen. Die frittierten Bananenstücke darin wenden, so dass sie vollkommen damit bedeckt sind.
9.
Die Bananen mit Vanilleeis auf Tellern anrichten, mit den restlichen Sesamsamen bestreuen und sofort servieren.