Bananen-Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananen-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stücke)
Brennwert475 kcal(23 %)
Protein7 g(7 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium270 mg(7 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin148 mg

Zutaten

für
12
Für den Teig
100 g
200 g
300 g
1
getrocknete Bohnen zum Blindbacken
Für den Belag
2
200 ml
50 g
3
100 g
Haselnüsse gehackt
4 EL
Haselnüsse gehackt
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchlagsahneZuckerHaselnussZuckerHaselnuss

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker, Butter und das Ei zu einem Mürbeteig kneten. In Frischhaltefolie gewickelt etwa 20 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Pieform (26 cm Durchmesser) damit auskleiden und dabei einen Rand formen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Passend zugeschnittenes Backpapier und die Bohnen auf den Teig geben und ca. 20 Min. goldgelb backen. Bohnen und Backpapier entfernen. Den Teig in der Form abkühlen lassen.
2.
Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Sahne zugeben und aufkochen lassen, köcheln bis sich der Zucker gelöst hat. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und zur Karamellsauce geben. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen. Dann mit den Eigelben und Zimt unter den Karamell mengen und auf den Pieboden geben. Im Ofen ca. 25-30 Min. backen.
3.
Währenddessen zum Bestreuen Zucker karamellisieren lassen, gehackte Nüsse unterrühren und auf ein Backpapier geben. Auskühlen lassen und hacken oder kurz mit dem Mixer zerkleinern. Fertige Pie damit bestreuen, auskühlen lassen und servieren.
Schlagwörter