Bananenblüten im Backteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananenblüten im Backteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Bananenblüte (1 Bananenblüte)
6 EL
100 g
1 TL
½ l
1 Prise
Erdnuss-Soja-Sauce
6 EL
1
Chilischote fein gehackt
1 TL
brauner Zucker
2 EL
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlSojasauceErdnusskernZuckerKoriandergrünSalz

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce Erdnüsse fein hacken, mit Zucker, Chili, Koriander und Sojasauce verrühren.
2.
Äußere, zähe Blätter der Bananenblüte entfernen. Dann in einzelne Blätter teilen und diese längs in ca. 4 mm breite Streifen schneiden. In eine Schüssel mit 1 l Wasser und Essig geben, 30 Min. ziehen lassen.
3.
Mehl mit Salz und Zucker vermengen und mit 150 ml warmem Wasser zu einem glatten Teig verrühren. 20 Min. ruhen lassen.
4.
Öl in einem Wok oder Topf erhitzen. Bananenblüten abtropfen lassen und in den Teig geben. Herausnehmen und im heißen Öl ca. 2 Min. goldbraun backen. Abtropfen lassen und mit Erdnuss-Soja-Sauce servieren.