Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bananenbrot

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bananenbrot
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Kastenform
200 g
200 g
4
1 Prise
300 g
100 g
gemahlene Haselnüsse (oder Mandeln)
1 TL
75 g
saure Sahne
2
1 EL
Butter und gemahlene Nüsse für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerEiSalzHaselnussSahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kastenform mit Butter auspinseln und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen. Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Die Eigelbe nach und nach unter die Butter-Zucker-Masse schlagen und weiterrühren, bis die Masse schön schaumig ist. Mehl mit Backpulver und Nüssen vermischen, auf die Schaummasse sieben und unterrühren. Die Bananen schälen, mit dem Zitronensaft fein pürieren und mit der sauren Sahne unter den Teig heben bis er schön geschmeidig und streichfähig ist. Zuletzt den Eischnee unterziehen in die Kastenform füllen und glatt streichen.
3.
Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe).
4.
Herausnehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
Autor dieses Rezeptes:
 
Um das Rezept mal auszuprobieren, möchte ich gerne wissen, wie groß die Kastenform sein soll. 30 cm oder 25 cm. Das wäre für mich gut zu wissen. DANKE
Bild des Benutzers EAT SMARTER
30 cm ist ok.
Schreiben Sie einen Kommentar