Bananenbrot mit Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananenbrot mit Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BananeZuckerWalnussButterLimetteEi

Zutaten

für
1
Zutaten
700 g
1
Limette Saft
140 g
25 g
2
250 g
2 TL
1 TL
100 g
grob gehackte Walnüsse
Butter für die Form
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Bananen schälen, in Stücke teilen und mit dem Limettensaft pürieren. Eine Kastenform ausbuttern.
2.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
3.
Den Zucker mit Butter, Eiern und dem Bananenbrei in einer großen Schüssel verrühren. Das Mehl, Backpulver und Zimt mischen und nach und nach in die Schüssel geben und einrühren. Zum Schluss die Nüsse unterheben.
4.
Den Teig in die Form füllen und 80-90 Minuten backen. Nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken. Den fertigen Kuchen herausnehmen, etwas in der Form abkühlen lassen, danach auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.
 
Ich habe statt Weizen- Buchweizenmehl+ gemahlene Braunhirse + 200 gr gemahlener Mandeln und statt Butter einfach Kokosöl genommen. Komplett ohne Zucker. Schmeckt guuuut! :D
 
Vom Zucker reicht ruhig die Hälfte und die Hälfte des Mehls kann man durch Haferflocken ersetzen - mega lecker!