Bananeneis mit Mandelaroma

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananeneis mit Mandelaroma
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium249 mg(6 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2 Bananen
40 g Marzipanrohmasse
75 g Schmand
2 Tropfen Bittermandelaroma
125 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSchmandMarzipanrohmasseBanane
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bananen schälen und das Fruchtfleisch zusammen mit dem Marzipan mit einer Gabel fein zerdrücken. Den Schmand und das Mandelaroma unterrühren. Die Sahne steif schlagen, unter die Creme heben und in kleine Eisförmchen füllen. Etwa 1 Stunde im Tiefkühler anfrieren lassen, einen Stiel einstecken und weitere ca. 3 Stunden gefrieren lassen. Zum Servieren aus den Förmchen lösen.
Schlagwörter