Bananenkuchen mit Schlagsahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananenkuchen mit Schlagsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g Mehl
130 g Butter
70 g Zucker
1 Eigelb
1 EL Schlagsahne
Für die Füllung
400 ml Milch
20 ml Nusslikör
80 g Zucker
4 Eigelbe
10 Blätter Gelatine weiß
1 Vanilleschote
4 Eiweiß
100 ml Schlagsahne
Geschmackszutaten
50 g gemahlene Pekannüsse
1 Handvoll geröstete Pekannüsse
1 Banane
1 TL Zitronensaft
100 ml Schlagsahne
1 Packung Sahnesteif
1 TL Vanillezucker
Außerdem
Hülsenfrüchte zum blind backen
1 Banane
1 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterSchlagsahneZuckerZuckerPekannuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Boden alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Eine Springform von 28 cm damit auskleiden. Mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten auffüllen. Den Teig im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20-25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und auskühlen lassen. Die 1-2 Bananen schälen, mit der Gabel zerdrücken und mit dem Zitronensaft mischen, dünn auf den Teigboden streichen, Reste zu Seite stellen. Für die Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen, Schote mit Mark und Milch in einen Topf geben und langsam erhitzen, einmal aufkochen und zur Seite stellen, Vanilleschote entfernen. Die Eigelbe und Mandellikör mit Zucker überm heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett ohne starke Bräunung leicht rösten, zur Seite stellen. Die Milch in einem dünnen Strahl unter ständigem Schlagen in die Eigelbmasse einrühren, Mandeln zufügen. So lange weiter schlagen, bis die Masse überm Wasserbad leicht zu binden beginnt, die Gelatine ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Die Creme überm Eiswasserbad kalt schlagen. Die Sahne und die Eiweiße jeweils steif schlagen und sobald die Creme abgekühlt ist und zu gelieren beginnt zusammen mit dem restlichen Bananenmus unterheben.
2.
Die Creme in die Teigform füllen, etwas um den Kuchenrand streichen und kühl stellen. Die Sahne für die Garnitur mit Sahnesteif und Van8illezucker steif schlagen, wolkig auf den Kuchen verteilen, mit In Zitronensaft gewendeten Bananenscheiben und Pecannüssen garnieren.