Bananenkuchen mit Schokolade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananenkuchen mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
3
Zutaten
260 g Weizenmehl Type 1050
2 TL Backpulver
½ TL Natron
100 g Schokoladentropfen
2 Eier
130 g Rohrzucker
90 ml Maiskeimöl kalt gepresst
450 g reife Bananen grob zerdrückt
Für die Dekoration
80 g Zartbitterkuvertüre
Schokoladenkonfekt oder Praline nach Belieben, Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
2.
Mehl, Backpulver, Natron und Schokotropfen mischen. Eier, Zucker, Öl und Bananen mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Die trockenen Zutaten unterrühren. Die Formen auf dem Blech aufstellen und den Teig darin einfüllen.
3.
Im heißen Ofen 20-25 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Danach die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und in einen Frühstücksplastikbeutel füllen. Eine Spitze abschneiden und Schokoladenkleckse auf die Kuchen spritzen. In die feuchten Kleckse ein Konfektstück legen. Erstarren lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite