Bananenplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananenplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
66
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien66 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium76 mg(2 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
50
Zutaten
200 g
150 g
1 EL
½ TL
75 g
1 Päckchen
1
150 g
Zum Verzieren
40 g
dunkle Kuvertüre
75 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerKakaopulverVanillezuckerZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Bananenchips in der Messermühle fein mahlen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und gemahlene Bananenchips, Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter zugeben. Alles kurz mit den Knethaken eines Handrührgeräts durcharbeiten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen
2.
Den Teig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen, Bären ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 10 - 12 Min. backen.
3.
Zum Verzieren die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren, in eine kleine Spritztüte möglichst kleiner Lochtülle füllen und nach Belieben Augen, Ohren, Konturen etc. aufspritzen. Die Pfoten der Bären mit der Kuvertüre bestreichen und nach Belieben die Bären mit Zuckerstreuseln bestreuen.