Bandnudeln mit Gemüse und Rahmsauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bandnudeln mit Gemüse und Rahmsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K200,7 μg(335 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure230 μg(77 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C216 mg(227 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
2
200 g
weißer Spargel
200 g
grüner Spargel
200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
200 g
250 g
Bandnudeln (Tagliatelle)
2 EL
gehackte Petersilie
1 EL
½ TL
scharfer Senf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und klein schneiden. Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weissen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Vom Spargel waschen und die unteren trockenen Enden abschneiden. Vom grünen Spargel das untere Drittel schälen, den weissen Spargel gründlich schälen. Alles und in 1 Zentimeter dicke, schräge Scheiben schneiden.
3.
Die Pfifferlinge putzen, mit Küchenkrepp abreiben und größere Pilze zerteilen.
4.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Brokkoli, Paprika und Spargel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann Gemüsebrühe und Sahne angiessen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Die Pfifferlinge dazugeben und weitere 5 Minuten garen; falls nötig, etwas Gemüsebrühe nachgiessen.
5.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
6.
Die Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und mit dem Gemüse und der Petersilie vermengen. Mit Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.