Bandnudeln mit Grünkohl-Schinkensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Grünkohl-Schinkensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
734
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien734 kcal(35 %)
Protein34 g(35 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,7 g(36 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K523,9 μg(873 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure211 μg(70 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium1.175 mg(29 %)
Calcium487 mg(49 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
½ Kopf
1
Zwiebel abziehen, halbieren und in feine schneiden
1
2
150 g
200 g
100 ml
1 EL
1 TL
80 g
Parmesan frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleGrünkohlSchlagsahneMilchParmesanÖl

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen.
2.
Den Grünkohl waschen, in mundgerechte Stücke zupfen in reichlich Salzwasser 2-3 Min. blanchieren und eiskalt abschrecken, abtropfen lassen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Karotte schälen, in Juliennestreifen schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein Würfeln. Den Schinken in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die zwiebeln zusammen mit der Karotte andünsten, den Schinken zufügen und mit Mehl stauben, die Milch unter Rühren zugießen, einmal aufkochen, Grünkohl und Sahne zusammen mit den Tomaten zugeben, erhitzen und die Hälfte vom Parmesan unterrühren. Die Nudeln abgießen, unter die Soße mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Parmesan bestreut servieren.
Schlagwörter