Bandnudeln mit Mangold und Senf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Mangold und Senf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
822
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien822 kcal(39 %)
Protein22 g(22 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.276 mg(32 %)
Calcium281 mg(28 %)
Magnesium233 mg(78 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren22,7 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
2 EL
350 g
Mangold in Streifen
150 ml
1 EL
milder Senf
1 EL
körniger Senf
3
gewürfelte Tomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldBandnudelnSchlagsahneButterSenfTomate

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und dann die Nudeln darin al dente kochen. Sahne und beide Senfsorten verrühren.

2.
Butter in einer großen Pfanne oder dem Wok schmelzen, Mangold darin etwa vier Minuten anschwitzen, dann die Senfsahne zugießen. Weitere vier Minuten kochen lassen.
3.
Nudeln abgießen, unterheben, die Tomaten darüberstreuen, wenden, salzen und pfeffern, servieren.