Bandnudeln mit Mini-Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Mini-Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12
2
kleine junge Knoblauch -zwiebeln
2
2 EL
trockener Weißwein
1
etwas frischer Rosmarin
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL
500 g
250 g
Feta -Käse
Produktempfehlung

Aus der halbierten Knoblauchzwiebel das Knoblauchmark mit einer Gabel

herausdrücken und unter die Nudeln mischen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Artischocken großzügig putzen. Stiele herausdrehen. Blattspitzen abschneiden. Artischocken halbieren, evtl. vorhandenes Heu entfernen. Knoblauch gründlich waschen und die äußere Schale und den Wurzelansatz entfernen. Schalotten schälen und hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Mit Wein ablöschen. Knoblauch, Artischocken, Lorbeer, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben. Bei wenig Hitze ca. 30 Minuten schmoren.

2.

Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Artischocken mischen. Auf Tellern anrichten. Knoblauchzwiebel halbieren und zu den Nudeln reichen. Den Käse darüber bröckeln.