Bandnudeln mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K39,9 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure4,4 mg(73 %)
Biotin34,3 μg(76 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium937 mg(23 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Butter zum Braten
150 ml trockener Weißwein
250 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze gründlich säubern und je nach Größe ganz lassen oder in Scheiben schneiden. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilze portionsweise in heißer Butter anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Dann die Schalotte und den Knoblauch darin glasig anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen.
2.
Zwischenzeitlich die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Sahne und die Créme fraîche zur Sauce geben, leicht sämig werden lassen und die Pilze wieder zufügen. Etwa 5 Minuten garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Pilzsauce mit den Nudeln vermengen und mit Schnittlauch bestreut servieren.