0

Barbarie-Ente mit Pfirsichen und Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Barbarie-Ente mit Pfirsichen und Brokkoli
738
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
2 h
Zubereitung
Nährwerte
Fett44,8 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein66,7 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien738
1 Portion enthält
Brennwert738
Eiweiß/Protein/g66,7
Fett/g44,8
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g17
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
1
Barbarie-Ente (2 kg, küchenfertig)
4 EL
15
Salz, Pfeffer
200 ml
500 ml
4
Pfirsiche à 150g
1
kleiner Brokkoli
150 g
40 g
geröstete Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Von der Ente die Flügelspitzen und den Hals abschneiden und in Stücke schneiden. Das Öl in einem Bräter erhitzen, darin bei mittlerer Hitze Hals und Flügel 4 - 5 Minuten anbraten. Die Kardamomkapseln aufdrücken, die Samen herausnehmen und in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Die Kapseln in einem Mörser grob zerdrücken. Die Ente zubinden, rundum mit Salz und Pfeffer würzen und in den Bräter legen. Kardamom zugeben, mit Orangensaft und Fond auffüllen.

Schritt 2/5

Ente im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 1½ Stunden bei 200 Grad braten (Gas 3, Umluft 70 Minuten bei 170 Grad), dabei öfter mit dem Fond begießen. Nach 30 Minuten 300 mL Wasser zugeben.

Schritt 3/5

In der Zwischenzeit die Pfirsiche kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Salzwasser tauchen, herausnehmen, abschrecken, pellen und vorsichtig halbieren. Pfirsiche entsteinen und jeweils in 6 - 8 Spalten schneiden. Brokkoli waschen, in kleine Röschen schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser 3 - 4 Minuten blanchieren, herausnehmen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Petersilienwurzeln putzen, schälen und grob würfeln.

Video Tipp
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schritt 4/5

Ente aus dem Bräter nehmen, auf ein Blech legen und im heißen Backofen bei 100 Grad (Gas 1, Umluft 100 Grad) mit Brokkoli und Pfirsichen zugedeckt warm halten. Die Sauce durch ein Sieb in einen Topf passieren und entfetten. Die Sauce einmal aufkochen, darin die Petersilienwurzeln 6 - 8 Minuten bei mittlerer Hitze garen, mit der Schaumkelle herausnehmen. Speisestärke in wenig Wasser anrühren, die Sauce damit binden.

Schritt 5/5

Die Ente auf einer vorgewärmten Platte zusammen mit Pfirsichen, Brokkoli und Petersilienwurzelnanrichten. Mit der Hälfte der Sauce übergießen und mit den Mandeln bestreuen. Restliche Sauce separat dazu servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

WMF Sicilia Bratpfanne Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl beschichtet, Keram
VON AMAZON
Preis: 89,95 €
39,95 €
Läuft ab in:
Aigostar Windmill Standmixer Smoothie Maker, Smoothie Blender,1,5 Liter Kapazität, 2 Geschwindigkeiten BPA frei.
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Wakoli 3DM-MIK 3er Damastmesser Set, Japanischer Damaststahl VG-10, Mikata
VON AMAZON
Preis: 118,57 €
67,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages