Basilikum-Frischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basilikum-Frischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K36,6 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium151 mg(4 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
9
Zutaten
3 Packung (à 200 g) Doppelrahmkäse
Salz
1 Msp. Pfeffer
3 Bund Petersilie
1 TL Öl
50 g Pinienkerne
Pergamentpapier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersiliePinienkerneÖlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Frischkäse geschmeidig rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen und fein hacken.

2.

Nun eine kleine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen und ausfetten. Eine Schicht Frischkäse einfüllen. Die Hälfte der Kräuter und der Pinienkerne einschichten. Eine zweite Schicht Frischkäse darübergeben.

3.

Das restliche Basilikum und die übrigen Nüsse daraufstreuen und mit dem Rest Frischkäse bedecken. Die Masse glattstreichen und mindestens 1 Std. kühl stellen.

4.

Zum Servieren den Käse aus der Form stürzen und das Papier abziehen. Den Käse in Scheiben schneiden und mit verschiedenen Käsesorten anrichten.