Basilikumpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basilikumpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
851
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien851 kcal(41 %)
Protein14 g(14 %)
Fett88 g(76 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E11,6 mg(97 %)
Vitamin K37,1 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium268 mg(7 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
50 g
2 Handvoll
1
50 g
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Basilikumblätter abzupfen und die Knoblauchzehen schälen. In kleine Stücke schneiden. Den Parmesan reiben.
2.
Im elektrischen Zerhacker das Basilikum mit dem Knoblauch, den Pinienkernen, Parmesan, Salz, Pfeffer und etwas Öl zu einer feinen Paste zerkleinern. Nach Bedarf die Ölmenge bis zur gewünschten Sämigkeit variieren.
3.
Nach Belieben unter Spaghetti gemengt servieren.