Battenberg Cake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Battenberg Cake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.505 kcal(167 %)
Protein90 g(92 %)
Fett130 g(112 %)
Kohlenhydrate489 g(326 %)
zugesetzter Zucker323 g(1.292 %)
Ballaststoffe26,9 g(90 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E56,2 mg(468 %)
Vitamin K26,8 μg(45 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure301 μg(100 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin71 μg(158 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium2.013 mg(50 %)
Calcium326 mg(33 %)
Magnesium477 mg(159 %)
Eisen13,4 mg(89 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin1.089 mg
Zucker gesamt383 g

Zutaten

für
1
Zutaten
5 Eier
125 g feiner Zucker
100 g Mehl
2 EL Speisestärke
rote Lebensmittelfarbe
100 g Aprikosenkonfitüre
50 g Johannisbeergelee
300 g Marzipanrohmasse
4 EL Puderzucker zum Kneten
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen. Aus Alufolie einen Trennstreifen falten und die Form in der Mitte damit unterteilen.
2.
Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zucker sehr steif und glänzend aufschlagen. Die Eigelbe verquirlen, zum Eiweiß geben und unterziehen. Das Mehl mit der Stärke darauf sieben und ebenfalls unterziehen. Die Masse teilen. Eine Hälfte mit Lebensmittelfarbe rosa färben. Die Teige jeweils in eine Hälfte der Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen etwa 15-20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Beide Kuchenhälften glatt schneiden, dabei ggf. harte Krusten abschneiden. Die Teigstreifen jeweils längs halbieren. Die Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Mit dem Johannisbeergelee glatt rühren und die Teigstreifen damit rundherum bestreichen. Schachbrettartig zu einem Battenburg Cake zusammensetzen.
4.
Das Marzipan mit dem Puderzucker geschmeidig verkneten und etwa 5 mm dick zu einem Rechteck (ca. 22x40 cm) ausrollen. Den Battenburg Kuchen auf das untere Ende legen und im Marzipan einschlagen. Die Kanten leicht übereinanderlappend andrücken und glatt streichen. Nach Belieben Puderzucker mit bestauben.