Baumtomateneis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baumtomateneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
116
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien116 kcal(6 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium213 mg(5 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
8
Zutaten
150 g
1
500 g
Tamarillo (Baumtomaten)
1
Zitrone Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TamarilloZuckerGewürznelkeZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Zucker mit 300 ml Wasser und der Nelke aufkochen und den Zucker auflösen lassen. Die Tamarillos schälen und in einem Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen und mit dem Zuckersirup (Nelke vorher entfernen) und dem Zitronensaft verrühren, abkühlen lassen.
2.
Die Fruchtmasse in eine Eismaschine geben und fertig stellen.
3.
Oder in eine weite Metallschale geben und im Gefriergerät gefrieren lassen, dabei nach ca. 30 Min. mit dem Schneebesen gründlich durchschlagen und dies in kurzen Abständen wiederholen. (je öfter durchgeschlagen wird, umso geschmeidiger wird das Sorbet)
4.
Nach Belieben mit gehäuteten Tamarillohälften servieren.