Bavette mit Tomaten-Garnelen-Sugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bavette mit Tomaten-Garnelen-Sugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g reife Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
geschroteter Chili
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
400 g Garnelen (ohne Schale, vorgegart)
500 g Bavette (sehr schmale Bandnudeln)
1 Bund glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateGarnelenWeißweinOlivenölPetersilieZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten abspülen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten zugeben und kurz scharf anbraten. Weißwein angießen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Chili, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.

Garnelen abspülen und trockentupfen. Zu den Tomaten geben und 3-5 Minuten bei kleiner Hitze darin ziehen lassen.

3.

Bavette in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Tomaten-Garnelen-Sugo mischen, Petersilie unterziehen.