EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Bayrisch Kraut
208
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Bayrisch Kraut

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
40 g
2
1 Prise
500 ml
2 EL
1 EL
125 ml
125 g
durchwachsener Speck
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkrautZwiebelSchweineschmalzApfelZuckerSalz
1.

Weißkraut putzen, achteln und den Strunk entfernen. Blätter ablösen und die dicken Blattrippen wegschneiden. Kraut fein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schweineschmalz erhitzen, dann die Zwiebelwürfel darin hellgelb bräunen.

2.

Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Mit dem Kraut zu den Zwiebeln geben. Zucker, Salz und Fleischbrühe zufügen. 40 Minuten dünsten. Mit Essig abschmecken. Mit in kaltem Wasser angerührtem Mehl binden. Noch 5 Minuten leicht aufkochen lassen.

3.

Mit Weißwein würzen. Durchwachsenen Speck würfeln, kurz in der Pfanne rösten. Über das Kraut geben, mischen und servieren.