Bèarnaiser Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bèarnaiser Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein6 g(6 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin17,2 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium187 mg(5 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren29,8 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin504 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Estragon Blätter fein gehackt
5 Schalotten fein gehackt
5 EL Estragonessig
125 ml trockener Weißwein
200 g Butter
5 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterWeißweinEstragonZuckerSchalotteSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Hälft des Estragon mit den Schalotten, Essig und Wein aufkochen und die Flüssigkeit bis auf ca. 4 EL reduzieren lassen, dann durch ein feines Sieb streichen.
2.
Eigelb mit dem Estragonsud verrühren und über dem warmen Wasserbad cremig aufschlagen, zerlassene Butter erst tropfenweise, dann mit kleinem Strahl unterschlagen bis eine dickcremige Sauce entstanden ist, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und restlichen Estragon unterrühren.