print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beef Pie
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
750 g
Rindfleisch zum Schmoren
2
2
3 EL
2 EL
1
½
4
Kartoffeln mehlig kochend
l
2 EL
250 g
1
Eigelb zum Bestreichen
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischZwiebelKnoblauchzeheÖlLorbeerblattSalz

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trockentupfen, würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch bei starker Hitze portionsweise anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl über das Fleisch streuen, unter Rühren kurz anbraten, 1/4l Wasser angießen. Lorbeerblatt dazugeben und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde schmoren lassen.
2.
Kartoffeln schälen und 30 Min. in Salzwasser kochen lassen.
3.
Den Kohl putzen, Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden und mit den Kartoffeln 20 Min. mitkochen lassen.
4.
Eine Form von 18 cm Durchmesser gut einfetten.
5.
Blätterteig auftauen lassen, Platten aufeinander legen, ausrollen. Fleischragout in die feuerfeste Form einfüllen, mit dem Teig abdecken und am Rand andrücken. Die überstehenden Ränder abschneiden und daraus nach Belieben Muster zum Belegen des Teiges formen (etwa Blätter, Blumen). In der Mitte ein kleines Loch ausstechen, damit die heiße Luft entweichen kann. Die Oberfläche mit verquirltem Eigelb bestreichen und im Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Min. goldbraun backen.
6.
Kartoffeln und Grünkohl gut abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pie servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar