Beeren-Dessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Dessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
73
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien73 kcal(3 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium245 mg(6 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
500 ml Buttermilch
Vanillemark von 1 Vanilleschote
Bio-Zitronenschale von 1 Zitrone
flüssiger Süßstoff
7 Blätter weiße Gelatine

Zubereitungsschritte

1.

Die Beeren auftauen lassen, evtl. etwas zerkleinern und mit der Buttermilch vermischen. Mit dem ausgekratzten Vanillemark, Zitronenschale und etwas Süßstoff abschmecken.

2.

Die Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen. Dann leicht ausdrücken.

3.

Gelatine bei schwacher Hitze in einem kleinen Topf im Wasserbad auflösen und etwas abkühlen lassen. Unter die Beerenmilch rühren und kalt stellen, damit die Speise fest wird.

Schlagwörter