Beeren-Eisbombe mit Amarettini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Eisbombe mit Amarettini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g Erdbeeren
4 EL Johannisbeergelee
50 g Blaubeeren
4 EL Orangensaft
1 TL abgeriebene Orangenschale
2 EL Zucker
250 g Frischkäse
250 Mascarpone
50 g Amarettini -Biskuits
Schlagsahne zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
6 große Kaffeetassen oder Dessertschalen mit Frischhaltefolie auskleiden. Das Gelee in einem Topf erwärmen. 12 Erdbeeren in Scheiben schneiden, diese kurz in das Gelee tauchen und auf die Böden der Tassen verteilen. Das gleiche mit den Blaubeeren wiederholen.
2.
Übrige Erdbeeren mit Orangenschale und -saft pürieren. Frischkäse und Mascarpone miteinander verrühren und das Erdbeerpüree hineingeben. Die Masse in die Tassen geben und in ca. 4 Std. gefrieren lassen. Ca. 15 Min. vor dem Servieren aus dem Gefriergerät nehmen und in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren stürzen und mit leicht angeschlagener Sahne und leicht zerbröckelten Amaretti servieren.