Beeren-Eistorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Eistorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 6 h 50 min
Fertig
Kalorien:
1275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.275 kcal(61 %)
Protein28 g(29 %)
Fett91 g(78 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker61 g(244 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure184 μg(61 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin36,4 μg(81 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium1.184 mg(30 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen10,3 mg(69 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren52,2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin560 mg
Zucker gesamt79 g

Zutaten

für
4
Zum Verzieren
80 ml
300 g
40 g
Für das Schokoladeneis
150 g
2
1
40 g
20 ml
150 ml
Für das Erdbeereis
500 g
3
1
Zitrone Saft
60 g
400 g
250 ml
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Schokoladeneis die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eigelbe, das Ei, den Zucker und den Rum ebenfalls über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unterrühren und kalt schlagen. Dann die Sahne steif schlagen und unterziehen. Als `Boden´ in die mit Frischhaltefolie ausgeschlagene Springform füllen und mindestens 2 Stunden anfrieren.
2.
Für das Erdbeereis die Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden und fein pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zitronensaft und der Hälfte vom Zucker über einem heißen Wasserbad cremig schlagen (nicht zu heiß werden lassen!). Vom Feuer nehmen, kalt schlagen, dann den Frischkäse und das Erdbeermark unterziehen. Die Sahne mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker steif schlagen und unter die Erdbeercreme heben. Die Eiweiße steif schlagen und ebenfalls unterziehen. Die Masse auf Schokoladeneis füllen, glatt streichen und mindestens weitere 4 Stunden gefrieren lassen.
3.
Die Torte etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen, aus der Form lösen und die Folie abziehen.
4.
Zum Verzieren die Sahne cremig schlagen. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Das Baiser grob zerbröckeln. Die Sahne über die Eistorte träufeln, mit den Erdbeeren garnieren und mit dem Baiser bestreut servieren.