print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Beeren-Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Gugelhupf
Health Score:
Health Score
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Gugelhupfform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein7,11 g(7 %)
Fett23,92 g(21 %)
Kohlenhydrate47,43 g(32 %)
zugesetzter Zucker16,63 g(67 %)
Ballaststoffe2,22 g(7 %)
Vitamin A195,72 mg(24.465 %)
Vitamin D0,68 μg(3 %)
Vitamin E3,38 mg(28 %)
Vitamin B₁0,15 mg(15 %)
Vitamin B₂0,18 mg(16 %)
Niacin1,38 mg(12 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure32,02 μg(11 %)
Pantothensäure0,21 mg(4 %)
Biotin6,99 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,43 μg(14 %)
Vitamin C19,41 mg(20 %)
Kalium210,51 mg(5 %)
Calcium72,03 mg(7 %)
Magnesium20,99 mg(7 %)
Eisen1,54 mg(10 %)
Jod22,08 μg(11 %)
Zink0,34 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren11,32 g
Cholesterin96,81 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Backform
weiche Brotbrösel für die Backform
250 g
weiche Butter
200 g
1 Prise
1
unbehandelte Orange Saft und Abrieb
4
100 g
gemahlene Haselnüsse
300 g
1 TL
75 g
80 ml
200 g
150 g
Hagelzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalzOrangeEiHaselnuss

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Napfkuchenform mit Butter auspinseln und mit Bröseln ausstreuen.
2.
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Das Salz, den Orangensaft und -abrieb unterrühren. Nach und nach unter Rühren die Eier ergänzen. Die Nüsse untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver und 75 g Stärke sieben und abwechselnd mit der Milch unter die Eierbutter rühren bis ein geschmeidiger, schwer reißender Teig entstanden ist. Die Beeren verlesen, die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen und putzen. Die Erdbeeren in Stücke schneiden und alle Beeren mit der übrigen Stärke locker vermengen. Unter den Teig ziehen und in die vorbereitete Backform füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form gestürzt völlig auskühlen lassen.
3.
Mit Hagelzucker bestreut servieren.