Beeren-Joghurttorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Joghurttorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2983
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.983 kcal(142 %)
Protein74 g(76 %)
Fett122 g(105 %)
Kohlenhydrate380 g(253 %)
zugesetzter Zucker117 g(468 %)
Ballaststoffe29,6 g(99 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E16,5 mg(138 %)
Vitamin K94,1 μg(157 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure664 μg(221 %)
Pantothensäure8,3 mg(138 %)
Biotin110,9 μg(246 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C647 mg(681 %)
Kalium3.789 mg(95 %)
Calcium1.014 mg(101 %)
Magnesium346 mg(115 %)
Eisen15,5 mg(103 %)
Jod79 μg(40 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren59 g
Harnsäure397 mg
Cholesterin966 mg
Zucker gesamt231 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Mürbeteig
125 g
1
1 EL
kaltes Wasser
75 g
kalte Butter
3 EL
Für den Biskuit
2
Eier getrennt
2
heißes Wasser
2 EL
60 g
1 EL
1 TL
Für den Belag
6 Blätter
weiße Gelatine
500 g
2 EL
1 Päckchen
½
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
1 kg
gemischte Beeren
1 Päckchen
2 EL
250 ml
3 EL
geröstete Mandelblättchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtMehlButterMehlZuckerMandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.
Für den Mürbeteig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Eigelb und 1 EL Wasser in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Dann den Teig ausrollen und auf den leicht gefetteten Springformboden legen. Sauber abschneiden. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ohne Ring bei 200 Grad 15 -18 Minuten backen, herausnehmen und noch heiß mit der Marmelade bestreichen.
3.
Für den Biskuit Eigelb mit Wasser und Zucker schaumig rühren. Eiweiss steif schlagen und daraufgeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und alles vermischen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 200 Grad 15 bis 20 Minuten backen. Biskuit etwas auskühlen lassen und auf den Mürbeteigboden legen.
4.
Für die Joghurtcreme Gelatine einweichen.
5.
Joghurt mit Puderzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter den Joghurt rühren, dann ca. 30 Minuten kühl stellen.
6.
Den Springformring um die Tortenböden legen. Die Joghurtcreme darauf glattstreichen und 2 Stunden kühl stellen.
7.
Beeren waschen, verlesen und je nach Sorte putzen. Tortenguss mit Zucker und Saft nach Anleitung zubereiten. Beeren auf der Torte verteilen, und mit dem Tortenguss begießen. Den Kuchenrand mit Mandeln bestreuen.