0

Beeren-Pavlova

Beeren-Pavlova
0
Drucken
25 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Torte
Für den Pavlova
8
2 EL
1 Prise
250 g
100 g
feiner Zucker
Für den Belag
500 g
gemischte Beeren z. B. Erd-, Brom-, Him-, Johannisbeeren
350 ml
1 EL
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 140°C Umluft vorheizen. Die Eiweiße mit Zitronensaft und Salz steif schlagen. Den Puderzucker und feinen Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und kreisförmig (ca. 24 cm Ø) drei Kreise auf zwei mit Backpapier belegte Bleche spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei leicht geöffneter Backofentür etwa 45 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Gitter ziehen und auskühlen lassen. Die Beeren verlesen, waschen, trocken tupfen und 2-3 EL mit einem Mixer pürieren.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/2
Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker steif schlagen. Einen Baiserkreis auf einen Torstenständer legen, 1/3 Sahne sowie pürierte und frische Beeren darauf verteilen, zweiten Baiser darauf setzen und so weiterverfahren. Die Pavlova mit den Beeren abschließen und mit Puderzucker bestauben.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
ETEKCITY Luftbett Luftmatratze Gästebett-Twin Size
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Reacher Digitaler Wecker
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages