Beeren-Pfannküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Pfannküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eier
150 g Mehl
2 TL Backpulver
300 ml Milch
2 EL flüssiger Vanillezucker
1 Prise Salz
200 g Beeren z. B. Him- und Heidelbeeren
Butter zum Braten
Ahornsirup zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchVanillezuckerEiSalzButterAhornsirup
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen und die Eiweiße kalt stellen. Das Mehl, Backpulver, die Milch, Vanillezucker und die Eigelbe glatt rühren und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Beeren verlesen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Beeren mit dem Eischnee unter den Teig heben.
3.
Etwas Butter in einer (am besten beschichteten) Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Teigkleckse hineingeben und jeweils 1-2 Minuten auf einer Seite goldbraun backen. Wenden und auch auf der anderen Seite 1-2 Minuten goldbraun fertig backen. So portionsweise alle Pancakes backen und nach Belieben warm halten (im Ofen 80°C), bis der Teig aufgebraucht ist.
4.
Auf Tellern anrichten und mit Ahornsirup beträufelt servieren.