EatSmarter Exklusiv-Rezept

Beerencharlotte

mit Joghurt-Quark-Creme
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Beerencharlotte

Beerencharlotte - Heute bleibt der Ofen aus: Diese Hingucker-Torte wird im Kühlschrank fest

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 8 h 45 min
Fertig
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ihr Fettkonto wird mit einem Tortenstück so gut wie gar nicht belastet. Dafür tanken Sie reichlich B-Vitamine wie Vitamin B2, Niacin und Biotin – allesamt wichtig für einen reibungslosen Stoffwechsel, einen schönen Teint und gute Nerven. Auch das für die Blutbildung unentbehrliche Vitamin B12 ist mit einem Drittel der erwünschten Tageszufuhr mit von der Partie.

Auch außerhalb der Beerensaison müssen Sie nicht auf diese köstliche Charlotte verzichten. Nehmen Sie dann einfach tiefgefrorene Früchte – in der Kühltruhe gibt\'s sogar fertige Mischungen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein13 g(13 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium232 mg(6 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin38 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium234 mg(6 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin73 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
350 g
gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren)
7 Blätter
weiße Gelatine
½
500 g
100 g
300 g
20
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 2 Schüsseln, 1 Kastenreibe, 1 Handmixer, 1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Springform (18 cm Ø)

Zubereitungsschritte

1.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 1
Beeren entstielen, waschen und verlesen, einige für die Dekoration zurückbehalten und kalt stellen.
2.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 3
Zitrone heiß abspülen, trokenreiben und die Schale fein abreiben.
4.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 4
Zitronenschale, Quark und 50 g Zucker mit den Quirlen des Handmixers cremig aufschlagen.
5.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 5
Gelatine gut ausdrücken. 2 EL Joghurt in einem kleinen Topf erwärmen und die Gelatine unter Rühren darin auflösen.
6.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 6
Den gesamten Joghurt unterrühren, sofort mit dem Quark verrühren und die Beeren unterheben.
7.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 7
Die abgeriebene Zitrone auspressen und 2 EL Saft abmessen.
8.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 8
Restlichen Zucker mit 100 ml Wasser unter Rühren aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Abkühlen lassen und Zitronensaft unterrühren.
9.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 9
Die Löffelbiskuits jeweils kurz mit einer Seite in die Zucker-Zitronen-Mischung tauchen.
10.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 10
Den Boden einer Springform (18 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Die Ränder mit den Biskuits auskleiden und die Creme einfüllen.
11.
Beerencharlotte Zubereitung Schritt 11
Die Beerencharlotte im Kühlschrank 8-12 Stunden (am besten über Nacht) fest werden lassen. Dann auf eine Tortenplatte geben, mit den zurückbehaltenen Beeren garnieren und servieren.
Zubereitungstipps im Video
 
Super, Torte ohne backen, das gefällt mir :) Dadurch ist sie auch wirklich herrlich leicht und so schön fruchtig. Auch außerhalb des Sommers kann ich sie empfehlen. Ist schön, wenn man mal ganz gesund und kalorienbewusst naschen kann!