Beerendessert mit Mandelstreusel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerendessert mit Mandelstreusel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
575
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien575 kcal(27 %)
Protein9 g(9 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K14,2 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium453 mg(11 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren23,4 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt23 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
frische Himbeeren
200 g
4 EL
100 g
70 g
2 EL
1 Päckchen
200 g
2 TL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Himbeeren und Johannisbeeren putzen, eventuell vorsichtig abspülen und gut abtropfen lassen. Mehl, Butter, Zucker und Vanillezucker zu Streusel verkneten. Zusammen mit den Mandelblättchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreuen und im vorgeheizten Backofen, bei 180° C in 5-10 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Den Mascarpone mit dem Himbeergeist und dem Puderzucker verrühren. Den Beerenmix auf vier Schüsseln verteilen, jeweils einen großen Klecks Mascarpone daraufgeben und mit reichlich Mandel-Streuseln bestreut servieren.