Beerenkaltschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerenkaltschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium666 mg(17 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt39 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
500 ml
2 EL
1 Päckchen
2 TL
125 g
125 g
125 g
125 g
Für die Baisergarnitur:
1
einige Tropfen Zitronensaft
40 g
feiner Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zuerst für die Baisergarnitur Eiweiß steif schlagen, Zitronensaft zugeben und Zucker einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit dünner Lochtülle füllen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kringel auf das Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas: Stufe 1, Umluft: 140 Grad) 25-30 Minuten backen. Ein leeres Backblech darüber einschieben, damit die Baiserkringel schön weiß bleiben.
2.
Himbeeren verlesen. 200 g pürieren und durch ein Sieb in einen Topf streichen. Johannisbeersaft, Zucker und Vanillinzucker zufügen und aufkochen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. In den Saft einrühren und einmal aufkochen lassen. Die Beeren verlesen, bzw. abspülen und die Erdbeeren beliebig kleiner schneiden. Die Beeren (+ die übrigen Himbeeren) in den Saft geben, nochmals kurz erhitzen und die Kaltschale auskühlen lassen.
3.
Die Kaltschale mit den Baiserkringeln garniert servieren.