Beerenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 55 min
Fertig
Kalorien:
4402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.402 kcal(210 %)
Protein84 g(86 %)
Fett280 g(241 %)
Kohlenhydrate386 g(257 %)
zugesetzter Zucker229 g(916 %)
Ballaststoffe38,7 g(129 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E61,9 mg(516 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin26,5 mg(221 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure386 μg(129 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin45,8 μg(102 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C305 mg(321 %)
Kalium2.923 mg(73 %)
Calcium520 mg(52 %)
Magnesium625 mg(208 %)
Eisen14 mg(93 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren106,5 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin712 mg
Zucker gesamt277 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
100 g
1
1 EL
50 g
1 gestr. TL
Für die Füllung
200 g
gemahlene geschälte Mandelkerne
50 g
geriebenes Marzipan
4 EL
150 g
1
200 g
500 g
frische Beeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernSchlagsahneMehlZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2.
Aus dem Mehl mit der Butter, dem Ei, dem Zucker und dem Salz zügig einen Mürbeteig kneten. Diesen in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
3.
Die Mandeln mit dem Marzipan, dem Zitronensaft, dem Zucker sowie dem Eiweiß verrühren. Den Mürbeteig ausrollen und die Kuchenform damit auslegen. Einen 3 cm hohen Rand hochziehen. Die Mandelmasse auf den Teig streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Über Nacht ruhen lassen. Am nächsten Tag die Sahne steif schlagen (nach Belieben mit etwas Vanillezucker) und auf die Füllung streichen. Beeren waschen, gut abtropfen lassen und vorsichtig trocken tupfen. Die Tarte in Stücke schneiden und mit den Beeren angerichtet servieren.