Beerenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.422 kcal(163 %)
Protein58 g(59 %)
Fett152 g(131 %)
Kohlenhydrate438 g(292 %)
zugesetzter Zucker259 g(1.036 %)
Ballaststoffe14,4 g(48 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D10,3 μg(52 %)
Vitamin E9,7 mg(81 %)
Vitamin K50,6 μg(84 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure399 μg(133 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin91,4 μg(203 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C201 mg(212 %)
Kalium1.707 mg(43 %)
Calcium582 mg(58 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod321 μg(161 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren86,2 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin1.436 mg
Zucker gesamt315 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
5
160 g
100 g
60 g
½ Päckchen
1 Prise
300 g
frische, gemischte Beeren Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren
2 EL
Konfitüre nach Wahl z. B. Erdbeere, Johannisbeere
100 g
2 EL
brauner Zucker
2 EL
Himbeergeist nach Wahl
150 g
200 ml
50 g
1 Spritzer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerMascarponeMehlZuckerKonfitüre
Produktempfehlung
Stäbchenprobe: Mit einem trockenen, sauberen Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig hängen und fühlt sich das Stäbchen trocken an ist der Kuchen fertig, wenn nicht, noch weitere 5 Min. backen und die Probe wiederholen.

Zubereitungsschritte

1.
Für den Boden die Eier trennen. Das Backpulver mit Mehl vermengen und sieben. Die Eigelbe mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiße steif schlagen, den restlichen Zucker und eine Prise Salz einrieseln lassen, wieder steif schlagen. Die Eigelbmasse unter den Eischnee heben und die Backpulver-Mehlmischung vorsichtig einrühren. In eine am Boden gefettete Springform füllen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, auskühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen.
2.
Die Mascarpone mit 50 g Zucker und dem Zitronensaft vermengen und die geschlagene Sahne unterziehen. Das Himbeermark mit dem braunen Zucker und nach Wahl mit Himbeergeist verrühren. Den Biskuitboden mit der Konfitüre bestreichen und die Beeren darauf verteilen. Dann das Himbeermark darüber träufeln und mit Sahnecreme bestreichen. Mit Beeren und Minze garniert servieren.