Beerennougat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerennougat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker63 g(252 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium284 mg(7 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt69 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
1
3
250 g
40 g
getrocknete Cranberrys
1 TL
200 g
gemischte Beeren Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernCranberryKardamomkapselZimtpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eine hohe Form mit Backpapier auslegen. Den Zucker mit 175 ml Wasser und dem Kardamom aufkochen lassen. Unter ständigen Rühren ca. 15 Minuten leise zu einem Sirup einköcheln lassen. Dabei acht geben dass der Zucker nicht braun karamellisiert. Den Kardamom wieder herausnehmen und vom Feuer nehmen. Die Eiweiße steif schlagen und zügig unter Rühren in den Sirup mengen.

2.

Die Mandeln, Cranberries und den Zimt zugeben, unterrühren und die Masse in die vorbereite Form füllen. Die Beeren verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und auf der Masse verteilen. Gut 2 Stunden auskühlen und fest werden lassen. Aus der Form stürzen, das Papier abziehen und in Stücke gebrochen servieren.

Schlagwörter