Beerensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K18,4 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium435 mg(11 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g gemischte Beeren
¼ l schwarzer Johannisbeersaft
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
3 EL Zucker
Zitronensaft
1 ½ TL Speisestärke
250 g Erdbeeren
2 EL gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereZuckerPistazieZitronenschaleZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Beeren waschen, trockentupfen, Johannisbeeren von den Stielen streifen. Beeren mit Johannisbeersaft und Zitronenschale aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Den Beerensaft durch ein Sieb streichen. Die Speisestärke mit 1/2 Tasse Wasser glattrühren, Beerensuppe nochmals erhitzen und Speisestärke unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

2.

Mit Zucker und Zitronensaft würzen. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, bei Bedarf kleiner schneiden und in die Beerensuppe geben, abkühlen lassen. Mit Pistazien bestreut servieren.