print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Beerensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beerensuppe
Health Score:
Health Score
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert160 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K10,6 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium304 mg(8 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
gemischte Beeren Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren...
¼ l
2 EL
1
unbehandelte Zitrone
1 TL
2 TL
Zum Garnieren
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitroneErdbeereHimbeereSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Beeren waschen, trocken tupfen und mit dem Johannisbeersaft aufkochen. Schale der Zitrone abreiben, zu dem Saft geben und 5 Minuten schwach köcheln lassen. Die Beerensuppe durch ein Sieb streichen und auffangen. Die Speisestärke mit 1/2 Tasse kaltem Wasser anrühren. Beerensuppe nochmals erhitzen, die Stärke einrühren und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zitrone auspressen und den Saft mit dem Zucker unterrühren. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Beerensuppe in eine Schale geben, die Sahne in der Mitte aufgeben und mit Erdbeerscheiben und Himbeeren garnieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar